„Where am I gonna buy some heels?“

Es ist ein ewiger Streit zwischen mir und meinen Freunden. Musicals. Ich liebe sie. Die meisten meiner Freunde finden sie einfach nur bäh. Ich habe es schon fast aufgegeben, da konnte ich den einen oder die andere doch noch für ein Musical begeistern: Richard O’Brien’s Rocky Horror Show. Skurril, crazy, grossartig – anders kann die Geschichte nicht beschrieben werden. Und als das Musical nach Zürich kam, musste ich natürlich gleich ein Interview mit Gary Tushaw organisieren. Ein anständig wirkender Brite, der sich auf der Bühne in den Strapsen-tragenden, sex-cravenden Frank’n’Furter verwandelt. Bitteschön, enjoy:

© Fotos: Jens Hauer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.