Zum Hören

Abstimmungen vom 25. September: die Änderung des Verrechnungssteuergesetzes im Überblick

In gut einer Woche stimmt die Schweizer Stimmbevölkerung über vier nationale Vorlagen ab: die Massentierhaltungsinitiative, die beiden Vorlagen zur AHV-Reform und die Änderung des Bundesgesetzes über die Verrechnungssteuer. Und gerade Letztere bereitet einigen Kopfzerbrechen. Wir erklären dir, um was es in der Vorlage genau geht weiterlesen…

Posted in Politik, Zum Hören, Zum Lesen | Leave a comment

Sexuelle Aufklärung in der Schule: ein Balanceakt

Verhütet wird mit Pille, benutzt Kondome, Achtung Geschlechtskrankheiten (vor allem Aids), Periodenzyklus und Sex zwischen Hetero-Cis-Paaren: So in etwa gestaltete bei manch Millennial der Sexualkundeunterricht. Wie sieht die sexuelle Aufklärung aber im Jahr 2022 im Unterricht aus? Finden Queerness und Themen wie Konsens dabei Platz? weiterlesen…

Posted in Gesellschaft, Zum Hören | Leave a comment

MILF oder: Wenn aus einem Mittelstandsdrama ein Horrortrip wird

Wer bei einem Stück mit dem Titel Milf, Akronym für «mother I’d like to fuck», einen lockeren Theaterabend mit einer heissen Frau mittleren Alters in der Hauptrolle erwartet, der wird diese Tage im Theater Basel eines Besseren belehrt. Das Schauspiel der Autorin Anne Haug und der weiterlesen…

Posted in Gesellschaft, Kultur, Zum Hören, Zum Lesen | Leave a comment

Buchtipp: Frauen schulden dir gar nichts

Freund:innen der guten Bücher, wir haben mal wieder etwas für euch. Unapologetic, in your face, empowerned: Diesen Frühling ist Florence Givens Debut „Frauen schulden dir gar nichts“ auf Deutsch erschienen und genau so knallig wie die Farben auf dem Cover ist auch, was die britische weiterlesen…

Posted in Gesellschaft, Kultur, Zum Hören, Zum Lesen | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Frauen schulden dir gar nichts

Unterwegs mit der Sanität

Sie sind zur Stelle, wenn du medizinische Hilfe brauchst. Egal wann. Egal wo. Aber was wissen wir über den Arbeitsalltag und die Menschen, auf die wir in Notsituationen zählen? Wir haben die Sanität Basel einen halben Tag lang begleitet und festgestellt: Für diesen Beruf braucht weiterlesen…

Posted in Gesellschaft, Zum Hören | Kommentare deaktiviert für Unterwegs mit der Sanität

„Jeder hat das Recht auf einen Anwalt, auf eine Anwältin“

«Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.» So steht es in der Schweizer Bundesverfassung oder im Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland. So lernen wir es in der Schule, so der allgemeine Konsens. Justitia ist blind. Ist sie das aber wirklich? Hat ein Obdachloser gleiche Chancen weiterlesen…

Posted in Gesellschaft, Politik, Zum Hören, Zum Lesen | Leave a comment

„Opfer brauchen, dass ihnen geglaubt wird“

In der Schweiz hat jede fünfte Frau ab 16 Jahren einen sexuellen Übergriff erlebt. Mehr als jede zehnte Frau hat Geschlechtsverkehr gegen ihren Willen erlebt. Zahlen, die klar zeigen: Wir haben noch viel zu tun. Agota Lavoyer, Expertin für sexualisierte Gewalt und Opferberatung, setzt sich für Opfer und Prävention von sexualisierter weiterlesen…

Posted in Gesellschaft, Politik, Zum Hören | Leave a comment

Thomas Steffen: „Jetzt mache ich dazwischen auch mal eine Schachpartie.“

19 Dienstjahre im Gesundheitsdepartement, zehn davon als Kantonsarzt, zwei während einer Pandemie: Letzte Woche verliess der Basler Kantonsarzt zum letzten Mal sein Büro an der Malzgasse. Wer aber glaubt, der Mediziner habe an seinem ersten Wochenende nach diesem 24/7 Job die Füsse hochgelegt und sich dem weiterlesen…

Posted in Politik, Zum Hören, Zum Lesen | Leave a comment

Veronika Sutter: Grösser als Du

Abhängigkeitsbeziehungen, Gewalt an Frauen, Sexismus, Femizide: Darum geht es in den 15 Geschichten in Veronika Sutters Debüt „Grösser als Du“, das für den Schweizer Buchpreis 2021 nominiert ist. Der Autorin gelingt, die Stimmung von toxischen Beziehungen textlich einzufangen, damit sie für den:die Leser:in spürbar werden. weiterlesen…

Posted in Gesellschaft, Kultur, Politik, Zum Hören | Leave a comment

Wie du deine Familie umbringen kannst…

Die Familie ermorden, Anspruch auf ihr Vermögen erheben, mit allem davonkommen, einen Hund adoptieren: So lautet der eigentlich ganz simple Plan von Grace Bernard. Wie sie ihren Plan in die Tat umsetzt, liest du im Debütroman «How to Kill Your Family» der englischen Journalistin und weiterlesen…

Posted in Gesellschaft, Kultur, Zum Hören, Zum Lesen | Leave a comment